Kaninchenberg Saarbrücken
erstellt am 25/8/2004 – letzte Änderung:19/2/2005
geringe Überreste eines Lustschlosses
Bilder vom Kaninchenberg (vom 18/2/2005)

Quasi die "Hausruine" des Autoren dieser Seite, da für ihn in wenigen Schritten erreichbar...

Das Lustschloß wurde 1722 unter Graf Carl Ludwig von Nassau-Saarbrücken erbaut und in der französischen Revolution 1793 zerstört. Außer einer Art Felsengrotte (Bilder unten) finden sich noch Grundmauern eines Gebädes (Bilder Rechts unten)

Angeblich soll es auf dem Berg zuvor eine 1369 im Besitz eines Ritters Lamprecht Fauss befundene Burg "Stromberg" gegeben haben. Darauf deuten allerdings keinerlei sichtbaren Überreste.


anro 25/8/2004


anro 25/8/2004


anro 25/8/2004


anro 25/8/2004


anro 25/8/2004


anro 25/8/2004


anro 25/8/2004