saarbruecken | saar | www.saarlandbilder.net | karte | ortsverzeichnis
Malstatt
inoffizielles Portal: link www.unser-malstatt-online.de
letzte Änderung: 31/10/2006

ehem. Schleuse Malstatt
kath. Kirche St. Josef
Saar auf- und abwärts

entlang der Fischbachbahn
entlang der Saartalbahn
rot = Römerstraße

© link Landesamt für Kataster-,Vermessungs- und Kartenwesen


anro 5/2/2005

RömerstraßenSaarwww.saarlandbilder.netKarte
Ortsverzeichnis


anro 5/2/2005

Der Ort Malstatt wurde schon im Jahr 960, noch vor Saarbrücken (999), urkundlich genannt, wobei auch schon eine Kirche erwähnt wurde. Der Name leitet sich von einem mittelalterlichen Wort für Gerichtsstätte ab. Malstatt war zunächst im Besitz der Metzer Abtei St. Peter, später stand es unter der Lehnsherrschaft der Grafen von Saarbrücken.
Quelle: link www.8ung.at/orgel-sb


Luftbild unteres Malstatt
© link www.die-tour-im-saarland.de


anro 5/2/2005


Kriegsschäden: Firma Pabst und Sohn