wallerfangen | saargau | www.saarlandbilder.net | karte | ortsverzeichnis
St. Barbara
letzte Änderung: 1/11/2007
Emilianusstollen

Sehenswürdigkeiten:
Emilianusstollen: röm. Bergwerkstollen, Reste der Burg Altenfelsberg


Altenfelsberg anro 17.6.1984

SaargauKartesaarlandbilderKarteOrtsverzeichnis
Römerstätten

BURG ALTFNELSBERG


Quelle: Robert SEYLER, Burgen und Schlösser im Land an der Saar.
ZGSaargegend 9, 1959


Altenfelsberg anro 17.6.1984

vermutlich auf dem Hansenberg gestanden. wurde erstmals am 18.10.1179 erwähnt. In der Bestätigungsurkunde der Abteigüter von Bouzonville durch Papst Alexander III. heißt es "Udo de Vellesper dedit in Beckerdorff idem dedit in Serechinga demedium mansum" (Udo de Vellesper hat in Beckerdorff und Serechinga die halbe Pacht bezahlt).

Außer Verteidigungsaufgaben. diente sie der Stadt Wallerfangen bei Angriffen als Fliehburg, desweiteren oblag ihr die Sicherheit der Verkehrswege. Durch kriegerische Auseinandersetzungen zwischen dem Erzbischof und Kurfürsten Balduin von Trier (1303- 1354) und dem Wildgrafen Johann von Daun. wurde die Burg Altfelsberg 1341 restlos zerstört. Balduin gab dem Berg den Namen "Johannsberg".

Nach der Zerstörung wurde die Burg Neufelsburg gegründet.