saarbrücken | saarlandbilder | karte | ortsverzeichnis
Das Römische Saarbrücken
letzte Änderung: 27/1/2005

Römerstraße Metz – Saarbr. – Worms
Römerstraße (Grülingstraße) Saarbr. – Ottweiler - ... - Mainz

Am Fuße des Halbergs liegt das Mithrasheiligtum (siehe auch Brebach)
© link Landesamt für Kataster-,Vermessungs- und Kartenwesen

saarlandbilderKarteSaarbrückenRömerstraßen
siehe auch Keltenwall auf dem Sonnenberg


Rekonstruktionsmodell des Römerkastells
Quelle: Bünte

Römerkastell

Staatliches Konservatoramt: link Denkmalliste des Saarlandes:
Reste des spätrömischen Kastells, erbaut im 3. Viertel des 4. Jahrhunderts zum Schutz des älteren Vicus und der steinernen Saarbrücke am Kreuzungspunkt der römischen Straßen Metz-Worms und Trier-Straßburg. Zerstört spätestens im 5. Jahrhundert. Nach Ausgrabungen 1924 und 1962 Konservierung der freigelegten Fundamentmauern. (mehr)

Römerbrücke

zur Römerbrücke siehe Unner

siehe auch:


Römerbrünnchen
vom "Römerbrünnchen" führte eine Wasserleitung zum Römerkastell (in der Karte blau gestrichelt)


Mithrasgrotte
Quelle: link www.saartanisch.de


Mithrasgrotte
Quelle: link www.saartanisch.de


Mithrasgrotte
Quelle: link www.saartanisch.de


Römerkastell
Quelle: link www.saartanisch.de