bliesgau | www.saarlandbilder.net | karte | ortsverzeichnis
Mandelbachtal
letzte Änderung: 8/3/2008
© www.derbliesgau.de
Wer ins Mandelbachtal kommt wird vergeblich einen Ort namens Mandelbachtal finden, denn die Gemeinde Mandelbachtal ist ein Zusammenschluß der acht ehemals selbständigen Orte Bebelsheim, Bliesmengen-Bolchen, Erfweiler-Ehlingen, Habkirchen, Heckendalheim, Ommersheim, Ormesheim und Wittersheim, entstanden im Zuge der Gebiets- und Kreisreform des Saarlandes 1974.

Hauptort: Ormesheim
Ortsteile:
Bebelsheim, Birkenhof, Bliesmengen-Bolchen, Bruchhof, Buchenhof, Dreibrunnenhof, Ehlinger Mühle, Eichelberger Hof, Erfweiler-Ehlingen, Erlenhof, Gassenmühle, Gipsgrube, Gräfinthal, Grenzlandhof, Habkirchen, Heckendalheim, Heidehof, Heidehof (Seelbach), Helenenhof, Hunackerhof, Hügelbreiter Hof, Jungholzhof, Karlshof, Lochfeld, Martinshof , Neuhof, Neumühle, Nußweilerhof, Ommersheim, Philippsburg, Ponsheimer Hof, Römerhof, Rosenhof, Schneckenbrunner Hof, Sonnenhof, Uhrigsmühle, Weidenhof, Wittersheim, Ziegelhütte

BliesgauGemeindenwww.saarlandbilder.net
KarteOrtsverzeichnis


© link Landesamt für Kataster-,Vermessungs- und Kartenwesen


Der Mandelbach
© www.derbliesgau.de