homburg | burgen & schlösser | www.saarlandbilder.net | karte | ortsverzeichnis
Karlsberg
letzte Änderung: 25/7/2005
aquar. Zchn. 18.Jh., Hist. Mus. d. Pfalz, Speyer

Schloß Karlsberg entstand unter Karl II. August von Zweibrücken von 1778-85 und 1793 im Zuge der Französischen Revolution bereits wieder zerstört. Von der einst großzügigsten Schloß- und Parkanlage im Gebiet des Saarlandes haben sich auf dem Höhenrücken verteilt einige Reste erhalten. Die Hauptwege laufen soweit es das Gelände zuläßt schnurgerade vom Schloß ("R. Schl. Karlsberg") in vier Richtungen. Der im zickzack links den Berg herunterführende Weg war die Straße nach Homburg. Von den Gebäuden des Schloßparks sind die Ruinen der Orangerie, der Bärenställe und vom Tschifflick-Pavillion in der Karte verzeichnet.

Burgen und SchlösserHomburgsaarlandbilder