heusweiler | www.saarlandbilder.net | karte | ortsverzeichnis
Berschweiler
letzte Änderung: 7/1/2008

saarlandbilderkarte | ortsverzeichnis


Ölmühle

Die Berschweiler Ölmühle stellt eine Besonderheit der Mühlen im Saarland da. Sie wurde in den Jahren 1767 bis 1779 erbaut. Bereits im Jahre 1472 ist sie als Lohmühle urkundlich erwähnt wurden. Die Berschweiler Ölmühle wurde vom Wahlschieder Bach durch ein oberschlächtiges Mühlrad angetrieben. Zur Ölgewinnung wurden Raps (sechs Zentner Raps ergaben 150 Liter Öl), Mohn, Nüsse und Bucheckern gepresst. Nach 1939 kam die Mühle nicht mehr zum Einsatz, obwohl sie noch vollständig funktionsfähig war. Die weitgehend hölzerne Mühlentechnik der Berschweiler Ölmühle (Kollergang, Presswerk, Wärmeofen und Walzenmühle) ist noch nahezu in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten. Die Ölmühle steht seit 1979 unter Denkmalschutz.