Gotik im Saarland
[erstellt am 14/9/2005]

Großbauten - kunstgeschichtlich bedeutende Kirchen

  • Saarbrücken – Deutschherrenkapelle Kapelle der Deutschordenskommende, um 1227 begonnen, damit das älteste gotische Bauwerk im Saarland – siehe auch Deutschherrenkapelle Saarbrücken
  • Saarbrücken – Schloßkirche 1261 als Burgkapelle St. Nikolaus gegründet, der bestehende Bau vom Ende des 15. Jh. Seit dem Stadtbrand von 1677 ohne Gewölbe – siehe auch Schloßkirche Saarbrücken
  • St. Arnual – ehem. Stiftskirche Der Bau der heutigen Stiftskirche wurde anstelle eines romanischen Vorgängerbaus um 1290 begonnen (Chor und Querhaus) Der Westbau folgte um 1315 und ist verwandt mit der Stiftskirche von Hombourg-Haut im benachbarten Lothringen. um 1320 folgte das dreischiffige Langhaus – siehe auch Stiftskirche St. Arnual
  • St. Wendel – Wendalinuskirche Spätgotische Hallenkirche erbaut ab Mitte des 14.Jh. anstelle eines romanischen Vorgängerbaus, die größte dieser Art im Saarland – siehe auch Basilika St. Wendel
  • Tholey – ehm. Benediktinerabtei Neubau der Abteikirche ab 1236 anstelle eines romanischen Vorgängerbaus – siehe auch Abtei Tholey

gotische Dorfkirchen, Kirchtürme, Kapellen...

Romanik im Saarland | saarlandbilder


Saarbrücken – Deutschherrenkapelle
© link www.helmut-zimmer.info


Abteikirche Tholey
© link www.hasler.net